Herzlich Willkommen auf der Internetseite der Fußballabteilung des SV 1946 Kist!

Saisonrückblick 2018/19: eine geteilte Saison

Hinrunde durchwachsen

Der SV Kist kann auf eine Saison in der A-Klasse Würzburg 4 zurückblicken, die unterschiedlicher nicht hätte sein können. Nach dem Abstieg aus der Kreisklasse wollte man sich in der neuen Klasse zurechtfinden und hatte vor allem den eigenen Anspruch, gegen zweite Mannschaften so wenig Punkte wie möglich abzugeben. Dies gestaltete sich in der Hinrunde allerdings schwieriger als gedacht. Geprägt von unnötigen Punktverlusten wie beim Unentschieden in Reichenberg  und einigen Niederlagen, besonders in der Ferne, stand man nach der Vorrunde auf dem achten Platz - nur sechs Punkte vor dem Abstiegsplatz. Negativer Höhepunkt war die 1:7-Heimklatsche gegen Oberndorf im vorletzten Spiel des Jahres, das bereits zur Rückrunde gezählt hat.

Die Siegesserie in 2019

Rückrunde phänomenal 

Nach einer Wintervorbereitung, in der ein paar Neuzugänge dazukamen, um vor allem auch der Offensive mehr Leben einzuhauchen und in der man sich auch eine zum Spielerpersonal passende Spielphilosophie erarbeiten konnte, folgte dann ein Pflichtspieljahr 2019 der Superlative: in den restlichen elf Pflichtspielen der Saison konnten sage und schreibe elf Siege eingefahren werden, wobei man nur fünf Gegentreffer kassieren musste. Dabei bleiben vor allem die zwischenzeitliche Serie von sechs Spielen zu Null und das tolle und spannende Spiel im letzten Heimspiel gegen den Meister aus Bischbrunn im Gedächtnis, welches man kurz vor Schluss noch gewinnen konnte. 

Volle Konzentration in der Kabine vor dem Heimspiel gegen den FC Zell

Ausgelassene Stimmung nach dem Sieg in Höchberg

Der Teamkreis nach dem letzten Heimsieg gegen Bischbrunn


Etwas Statistik 

Insgesamt steht der SVK nach Abschluss dieser doch sehr geteilten Saison nach 26 Spielen mit 49 Punkten und einem Torverhältnis von 47:34 Toren auf dem sechsten Platz, da die Konkurrenz ihren Vorsprung, den sie Ende 2018 erarbeitet hatte, verteidigen konnte und ist somit immer noch die schlechteste erste Mannschaft in dieser A-Klasse. Allerdings ist zum Siebtplatzierten ein Polster von 14 Punkten vorhanden und unterm Strich sind es letztendlich nur sechs Punkte, die zum Relegationsplatz gefehlt haben. Erfreulich ist auch der Blick auf die Rückrundentabelle, in der der SVK auf dem ersten Platz steht, sowie die Heimbilanz, wo der SVK mit 31 Punkten aus 13 Spielen als drittstärkstes Heimteam vertreten ist. Auch ein fünfter Platz in der Fairnesstabelle ist ein Ergebnis, das es in Kist lange nicht mehr zu sehen gab - ähnlich wie der tolle Lauf in den bisherigen Monaten des Jahres 2019, der Hoffnung für die Zukunft macht und für die nächste Saison höhere Ziele zulässt!

Die Rückrundentabelle

Kuchenspende zum Muttertag


Kleines Dankeschön

Das Team möchte sich zum Abschluss dieser Saison bei allen Fans und Zuschauern bedanken, die sich die Spiele angeschaut haben und dabei hoffentlich das ein oder andere Mal gut unterhalten wurden. Zudem gilt ein Dank allen Sponsoren und Unterstützern - an dieser Stelle auch ein besonderer Dank an die Bäckerei Klaus Popp für die Kuchenspende zum letzten Heimspiel am Muttertag.

 

Rot-Weiß - Unsere Farben - Unser Verein

Alle Spielberichte der aktuellen Saison ab sofort unter:

> Senioren   > 1. Mannschaft   > Spielberichte 18/19


Die nächsten Spiele:

Aktuell ist Sommerpause!

"Rot-Weiß - unsere Farben - unser Verein"